16.09.2014

All Eyes on SHAUN ROSS



Shaun Ross - einige von euch haben vielleicht schon von ihm gehört oder ihn in Editorials oder Videos gesehen. Shaun Ross ist ein Model der ganz besonderen Art: Er ist das erste Male-Albino-Model und hat seinen ganz eigenen Look. Für euch habe ich meine Lieblings-Bilder und Videos von ihm rausgesucht und ein bisschen über ihn recherchiert.

ENG: Shaun Ross - some of you might know him or seen him in an editorial or a video. Shaun Ross is the first albino-male-model and has is very own look. For you I selected my favourite shots and videos of him and did a bit of research.



Shaun wurde am 10. Mai 1991 in New York geboren. Seine Eltern sind Afro-Amerikaner doch Shaun wurde ganz ohne Farbe geboren. Er ist ein Mensch mit Albinismus, sprich er hat eine Störung in der Bildung von Farbpigmenten. In der Schule wurde er wegen seines außergewöhnlichen Äußerem oft gemobbt bis er 2008 entdeckt wurde.

ENG: Shaun was born in New York at the 10th of May in 1991. His parents are Afro-Americans but Shaun was born without colour. He is a albino-human, which means that he has a disorder in producing pigments. In school he got bullied a lot 'cause of his extraordinary outward appearance. But in 2008 he got discovered by a model agent.



Er hat schon mit vielen Größen der heutigen Zeit gearbeitet darunter Lana Del Ray, Katy Perry oder Rihanna. In Berlin ist er für PATRICK MOHR gelaufen und international für zum Beispiel ALEXANDER McQUEEN oder GIVENCHY. Shaun war außerdem in der Vogue, der GQ, in Another Man, im i-D Magazine und so weiter zu sehen. Meine Lieblingsstrecke stammt jedoch aus dem Chaos Magazine. Dort erschien ein Editorial in der er zusammen mit Papis Loveday von Rebecca Litchfield geshootet wurde.

ENG: He has worked with the big names of our time like Lana Del Ray, Katy Perry or Rihanna. He walked for ALEXANDER McQUEEN, PATRICK MOHR and GIVENCHY. In addition he worked for Vogue, GQ, Another Man, i-D magazine and so on. But my favourite editorial with him was the one in Chaos magazine where He together with Papis Loveday were photographed by Rebecca Litchfield.                                                    



Bekannt ist Shaun außerdem durch die Mitarbeit an Lana Del Rays Kurzfilm "Tropico". Er stand für das JOYRICH SS14 Lookbook vor der Linse und außerdem gibt es ein tolles Video von Nowness mit ihm das mich  dazu veranlasst hat diesen Artikel zu schreiben.

ENG: Shaun is known due to his appearance in Lana Del Rays short film "Tropico". He also was the male-face of the JOYRICH SS14 lookbook and Nowness produced a wonderful video featuring him which inspired me to write this article.






Shauns Message ist klar: Er will die gängigen Schönheitsideale brechen und die Leute, ganz gleich ob schwarz oder weiß, dünn oder dick, ob groß der klein, ob im Rollstuhl oder mit einer Prothese, dazu aufrufen sich schön zu fühlen so wie sie sind und aus sich heraus zu kommen. Dieses Statement kann ich nur unterschreiben und hoffe das wir noch sehr viel mehr von Shaun Ross hören. Und wer weiß vielleicht geht mein Traum ja auch irgendwann in Erfüllung mit diesem herausragenden Menschen mal zusammenzuarbeiten.

ENG: Shauns message is pretty clear: He wants to break the known beauty-standards and wants people no matter if they are black or white, thin or big, tall or small, in a wheel chair or with a prothesis to feel beautiful as they are. I totally agree with this statement and hope that we are going to hear much more of Shaun Ross. And who knows: Perhaps my dream to work with this outstanding person goes in fulfillment.

Die Rechte der Bilder liegen NICHT bei mir


Kommentare:

  1. Toller Mensch! Wert, über ihn zu berichten. Thanks! Gereon

    AntwortenLöschen
  2. genau solche menschen, die sich von anderen unterscheiden sind die, die mich am meisten inspirieren. ich liebe liebe liebe das bild mit ihm und der katze...

    AntwortenLöschen